Leipziger Bündnis gegen Depression
Deutsches Bündnis gegen Depression
Deutsches Bündnis gegen Depression
Deutsches Bündnis gegen Depression
Deutsches Bündnis gegen Depression
  Angebote & Aktivitäten  Veranstaltungen  MOOD TOUR  2012

MOOD TOUR 2012

Feierabend-Eskorte im Rahmen der MOOD TOUR

Fahrradtour zum Nikolaikirchhof (12 km) mit dem ADFC Leipzig e.V.
Am Nachmittag des 31. Juli konnten Vertreter der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und des Leipziger Bündnisses gegen Depression die MOOD TOUR nun endlich in Leipzig begrüßen. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune brachen wir gegen 17:30 Uhr vom Cospudener See Richtung Nikolaikirchhof in der Leipziger Innenstadt auf. Der ADFC begleitete unsere Feierabend-Eskorte, so dass wir sicher und entspannt bis in die City ohne Probleme radeln konnten. Für alle Mitfahrenden war es sicher ein ganz besonderes Erlebnis für eine kurze Zeit Teil der MOOD TOUR zu sein.
Gegen 18:30 Uhr wurden wir dann vor der AOK-Filiale am Nikolaikirchhof von den hiesigen Mitarbeitern herzlich empfangen. Nach einer kurzen Ansprache durch Sebastian Burger konnten wir den Nachmittag bei Kuchen und Obstleckereien ausklingen lassen.

Aktionstag im Rahmen der MOOD TOUR

Samstag, 4. August 2012; 9:00 – 12:00 Uhr; Nikolaikirchhof, Leipzig
Gelungener Aktionstag im Rahmen der MOOD TOUR am 4. August 2012
Samstag in den Morgenstunden auf dem Nikolaikirchhof im Zentrum Leipzigs: Es klappert und werkelt beim Bühnenaufbau, dem Bereitstellen der Informationsstände und des Café-Zelts. Wenig später wagt sich die Sonne mit den ersten Strahlen über die Dächer und mit ihr gemeinsam beginnt kurz nach neun Uhr der MOOD TOUR Aktionstag. Bis in die Mittagsstunden hielt er für seine Besucher ein vielfältiges Programm bereit:
Im Zentrum standen die MOOD TOUR www.mood-tour.de, die als Fahrradtour gegen die Stigmatisierung depressiv Erkrankter bereits seit Mitte Juni in Deutschland unterwegs ist, sowie die Erkrankung selbst. Zum einen wurden diese Themen in Redebeiträgen beleuchtet.  Zum anderen konnten sich die Besucher an zahlreichen Informationsständen rund um die Themen Sport, Depression und psychosoziale Versorgung umsehen. Dazu gab es ein Bühnenprogramm mit Musik, Mundart, Stepptanz und Akrobatik, Café, Würstchen und Kuchen, Luftballons, Tretroller-Fahrten und die Verabschiedung der MOOD-TOUR-Tandems und ihrer Mitfahrer nach Halle.
  Für die weitere Tour wünschen wir den Radlern gute Fahrt, viele schöne Erlebnisse und die Offenheit der Menschen entlang der Strecke! Wir freuen uns, dass wir sie in Leipzig willkommen heißen durften und danken allen Mitwirkenden und Sponsoren, für den gemeinsam gestalteten, gelungenen Vormittag!