Abschieds-Spendenlauf am Auensee

Am Sonntag den 02.02.2020 hatte Michaela Wunderlich zusammen mit dem LC Auensee Leipzig einen Lauf organisiert, der zum einen gedacht war Michaela Wunderlich zu verabschieden und zum anderen auf uns und die Erkrankung Depression aufmerksam zu machen. Von 10:00 – 13:00 Uhr liefen Menschen jeden Alters die Sonntags-Lauftreff-Runde des LC Auensee, viele auch mehrmals, und wurden am Ende mit Musik, Kuchen, Glühwein und Bratwurst verköstigt. Gespendet wurden 865,25 €, die unserem Verein zu Gute kommen. Dafür möchten wir uns bei allen Beteiligten ganz herzlich bedanken. Die Stimmung war, trotz getrübtem Himmel, sehr gut und der Regen hat uns verschont, bis die Veranstaltung beendet war und Interessierte noch zum Zusammensitzen ins Sportlercasino der August-Bebel-Kampfbahn umgezogen waren um den Lauf gemütlich ausklingen zu lassen.

Das Leipziger Bündnis gegen Depression e.V. dankt ...

...dem Verband der gesetzlichen Krankenkassen und dem Verband der Ersatzkassen im Freistaat Sachsen, sowie ...