Infofilm: Vom Ich zum Wir

Der Film "Vom Ich zum Wir – Selbsthilfe bei Depressionen" ist ein etwa 20-minütiger Dokumentarfilm, der Mut machen und Hintergründe zur Erkrankung Depression aufzeigen möchte. Neben Fachärzten und Betroffenen werden insbesondere mit Selbsthilfegruppen und Leiter/innen sächsischer Selbsthilfekontaktstellen Gespräche geführt und im Film porträtiert. Initiiert wurde das Projekt von Timo Metzkes und Picturesound Studios des Soziokulturelles Zentrum KuHstall e.V. Großpösna. Das Leipziger Bündnis gegen Depression e.V. fungiert sowohl als inhaltlicher Partner als auch als administrativer Träger. Mit Hilfe der finanziellen Förderung des Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz konnte das Projekt realisiert werden. Dafür, und auch bei allen Beteiligten bedanken wir uns herzlich und freuen uns, über den Film mit Ihnen in einen Austausch zu kommen.

Das Leipziger Bündnis gegen Depression e.V. dankt ...

...dem Verband der gesetzlichen Krankenkassen und dem Verband der Ersatzkassen im Freistaat Sachsen, sowie ...